Kindle Fütter Mich eBook ò ✓ construyamos.co

Das autistische Kind mit der Vorliebe bunte Gegenstände zu verspeisen; die Frau die sich bis zur Bewegungsunfähigkeit mästen lässt; der Junge der in seinem verzweifelten Verlangen nach Zuneigung entgleist – Cornelia Travnicek erzählt von Menschen denen der Hunger im Nacken sitzt der Hunger nach Anerkennung Schönheit und Liebe Sie alle kennen das brennende Gefühl in der Magengegend nur zu gut in das sich nicht selten die Wut mischt Die junge österreichische Autorin Cornelia Travnicek weiß mit den Mitteln der Sprache geschickt zu operieren Der Patient eine Realität die sie dem Leser gefährlich nahe an den Leib schreibt Aus wechselnden Perspektiven schildert sie intensive Szenen die stets ihrem höchsten Ziel verpflichtet bleiben Geschichten zu erzählen die ihre angestammten Grenzen überschreiten und die Lektüre zur Begegnung mit dem Leben anwachsen lassen


10 thoughts on “Fütter Mich

  1. says:

    S 20„Liebe ist das was die Sterne am Himmel hält“Immer wieder EssenEin Junge der nur bunte Sachen isstEin Mädchen dass das Essen ablehnt sich „von innen selbst verdaut“Ein Mann der von Autokanibalismus redet und dann von einem Kanibalen gefressen wird Eine Frau lässt sich zu Tode füttern von einem Mann der Liebe mit Nahrung gleichsetztDie Autorin Cornelia Travnicek sieht sich selbst so“Krankhaft süchtig nach dem geschriebenen Wort„Eindrucksvoll schreibt die junge Schriftstellerin in ihren Geschichten von Kälte und Sehnsucht von Liebe und Verzweiflung Regelrecht gefühllos beschreibt sie Situationen von komisch bis erschreckend Nicht immer ist klar was gemeint ist was gesagt werden soll Doch oft werde ich in die Schicksale gezogen und friere in der Kälte der Worte Auffällig sind die Titel der Geschichten aussagekräftig und ungewöhnlich fantasievoll