Fuchsalarm Kindle ò ↠ PDF construyamos.co

Die Wilden Hühner sind in heller Aufregung Sprotte hat Fuchsalarm gegeben In der Geheimsprache der Mädchenbande heißt das größte Gefahr Lebensgefahr Und es geht auch wirklich um Leben und Tod Sprottes Oma will nämlich ihre Hennenn schlachten Das können die Mädchen natürlich nicht zulassen und beschließen ihre heiß geliebten Maskottchen zu entführen Doch wie sollen sie zu fünft fünfzehn laut gackernde Hühner abtransportieren ohne dass Oma Slättberg es merkt? Und vor allem wohin mit den Tieren? Schließlich haben die Wilden Hühner immer noch kein eigenes Banden uartier Ob sie vielleicht ausnahmsweise ihre alten Feinde die Jungs von den Pygmäen fragen sollen?


10 thoughts on “Fuchsalarm

  1. says:

    Oh no I know this reread of one of my favorite book series from childhood is supposed to be all fun and nostalgia but this instalment really didn't sit well with me So let's spill some tea I'm all here for authors writing books for children in a simple manner not everything has to be logical and some things can be glossed over but what we not gonna do is bullshit our way around child abuse Just no So basically there is a scene in this book in which the father of a boy hits Sprotte the main character in her fucking face on the schoolyard Sprotte is fucking eleven years old and this grown ass stranger punches her in the face And guess what happens when the teacher finds out about it? Nothing The father is escorted from the school grounds but Sprotte's fucking mother isn't informed of the incident Like what??? Beeshhh?? You had one job? No one pressed criminal charges and except for an “are you alright Sprotte?” the teacher didn’t discuss the event with her There are literally no conseuences for this man and it made me really mad So kids if you're reading this and a grown ass man hits you in the face tell your fucking parents about it In general there's lots of violence in the series that kind of irks me out This series is set just a little bit before my own time it's basically about pre teens in the early 2000s so there's like a 5 years difference between my childhood and theirs and so I feel like I have a good grasp of what it was like to grow up in Germany at the time and I personally don't find it fucking normal that these girls hit one another when they’re upset I did that with my friends when I was four maybe but definitely not at age 11 It is clearly stated that Sprotte slaps some other girls and Frida hit Melanie because she made some annoying comments about her and Torte hmm it's a little too wild for me Another thing that I found really annoying is the fact that on top of the fat shaming which I already discussed in my reviews for book 1 and 2 we now have to deal with skinny shaming as well So basically Trude and Steve are still being portrayed in ridiculous ways due to them being overweight but as Trude found her first boyfriend in her cousin yeah let's not talk about that she starts to become a little independent which is a good thing but it ultimately leads to her making very uestionable statements like My cousin finds fat girls sexy He says thin girls feel like a sack of bones and kind of remind him of a cemetery LIKE WHAT? I'm all here for uplifting fat girls but let's not do that by putting skinny girls down Cornelia You can do better than that And the fact that Trude's self worth is ultimately linked to her cousin's desire for her is also just ugh no But at least she stopped dieting Another thing I've noticed is that everyone in this fucking series has daddy issues Lord Jesus I really appreciate the fact that Cornelia went out of her way to showcase the difficult relationships that kids can have with their parents but boy issa lot When Melanie managed to calm her boyfriend down after he went ballistic and then said that she's used to handle these kind of situations because her dad went ape shit the other day as well I was like AHHHHHHH abort missionOn a positive note I love the fact that Melanie got agency and was no longer being reduced to her looks She was one of the first to support Sprotte’s plan of saving the chickens from her grandma and she also stood up for the boys and called the girls out for making fun of their treehouse getting destroyed And Wilma is my one and only I have literally never stanned a worthy ueen At one point Steve says of her We were just able to hide behind the shed For half an eternity we stood there She recounted whole novels to the chickens I mean #MEWhat really hit me during this book is the fact that these 11 year olds DO NOT OWN phones and it made me so happy because it’s so fucking accurate and what a concept what a throwback It’s so much harder for them to communicate and update each other on what’s going on but wow those were the days man And Willi is just my darling child He truly deserves better I loved how his relationship with Melanie took off in this book it's basically what kept me going for the most part So many cute moments of tenderness and adorableness They are literally my children


  2. says:

    Die Bücher sind einfach viel zu schnell durchgelesen 3


  3. says:

    AchtungDies ist meine persönliche Meinung Meine Meinung wurde nicht gefälscht Alles was ich schreibe kommt von mir Falls Du das Buch lesen möchtest bitte ich dich bei den Buchhandlungen deines Vertrauens oder bei den kleineren zu kaufen Sie brauchen unsere Unterstützung Dieses Buch habe ich auf Youtube im Gelesene Bücher Januar 2020 vorgestellt Schaut gerne darin vorbei Freue mich auf Euren BesuchDa ich die beiden Bände gelesen habe wollte ich wissen wie es mit der Geschichte weiter geht Der Klappentext klingt vielversprechend und machte neugierig auf mehr Im Fuchsalarm geht es darum dass Sprotte erfahren hat das ihre Oma Slättberg 15 Hühner schlachten möchte Sprotte gefällt das ganze gar nicht und ruft ihre Hühnerfreunde an um „Fuchsalarm“ zu besprechenDie Geschichte ist sehr flüssig wie ein Honig geschrieben und teilweise auch sehr witzig gemacht Die Jungs verlieren ihre Baumhäuser und Sprotte muss einen Hühnerplatz finden Ob sie denn findet das erfährt ihr im Buch Die Idee dahinter finde ich super Und es hat mir sehr gut gefallen das die Hühner sich mit dem Pygmäen zusammen tun auch wenn einer von den Pygmäen scheisse baute und von seinem Vater geschlagen wird Da ich die ältere Version mag habe ich das alte Buchcover was mir persönlich sehr gut gefällt Es ist anders als die beiden Vorgänger aber man sieht die Hühner bei ihrer „Rettungsaktion“Die Neuauflage hat natürlich Bilder die anscheinend schön sind


  4. says:

    Ich fange an psychologische Gründe dafür zu finden warum ich diese Reihe nochmal lese und warum ich sie so liebe Diese Erkentnisse machen mich nicht glücklich Aber diese Bücher tun es


  5. says:

    Ein eigenes Bandenhauptuartier drohender Massenmord im Hühnerstall und häusliche Gewalt Das war mein zweites Wilde Hühner Buch das mich zwei Abende lang bestens unterhalten hat Jetzt muss ich wohl in die Bücherei gehen und mir die anderen auch noch ausleihen


  6. says:

    Als Kind hab ich die Wilden Hühner abgöttisch geliebt nichts wollte ich lieber als auch ein Teil einer so coolen Bande zu sein D Jetzt zehn Jahre später sind die Bücher immer noch genial teilweise gefallen sie mir sogar besser dadurch dass ich nun eine erwachsene Perspektive auf die Ereignisse und zwischenmenschlichen Dynamiken erhasche Soweit ich mich erinnere war Fuchsalarm immer mein am wenigstens gemochtes Buch der Reihe aber beim erneuten Lesen konnte ich partout nicht herausfinden warum Jedenfalls werden die Wilden Hühner immer ein sentimentales Plätzchen in meinem Herzen einnehmen Ach die schönen Kindheitstage damals


  7. says:

    Bei aller nostalgischer Liebe dem Band merkt man sein Alter doch an Die Sache mit Willis Vater bei der niemand etwas unter nimmt das fat bzw skinny shaming und auch wie teilweise über Melli gesprochen wirdMelli über die anderen spricht aber letzteres kann man vielleicht noch darauf schieben das Mädchen in dem Alter eben teilweise so denken


  8. says:

    Die Geschichten rund um Die Wilden Hühner machen einfach immer wieder Spaß


  9. says:

    Ich glaube Fuchsalarm gehört zu meinen Lieblingsteilen von Den Wilden Hühnern Ich finde es einfach erstaunlich wie Cornelia Funke es schafft so viele ernste Themen in Kinderbücher zu packen Dinge die sonst lieber verheimlicht werden oder die man scheut niederzuschreiben wenn es nachher jüngere Leser in den Händen halten sollen finden hier ihren Ausdruck ohne falsch zu wirken Ganz im Gegenteil sogar Sie gehören hierher gehören in die Geschichte und zu den Charakteren haben ihren Platz und werden zwar realistisch aber sanft an die Leser herangeführtUnzufriedenheit im Leben Druck in der Schule verkorkste Liebe und nicht zuletzt häusliche Gewalt Ich persönlich finde es wichtig auch diese Themen mit einzuschließen und Cornelia Funke macht das auf eine absolut gelungene Art und Weise Fuchsalarm erreicht für mich eine neue Ebene innerhalb der Reihe weil es noch viel mehr zu bieten halt als die Bandenkriege und die daraus entstehenden Freundschaften ohne das nun runterspielen zu wollen Die ersten beiden Bücher haben mir ja auch sehr gut gefallen Fuchsalarm kriegt für mich gefühlt nur einfach noch einen Punkt mehr ☺


  10. says:

    Chaya's favourite books It's a shame they haven't been translated into English